Ferien für Ihr Heimtier

Ihre Zwergkaninchen, Meerschweinchen, Hamster + Co. und natürlich auch die Kanarienvögel, Wellensittiche usw. können Sie in Ihrem gewohnten Gehege zu uns in die Ferien bringen. Auch Land- und Wasserschildkröten können wir unterbringen.

Die Tiere werden in einem separaten Raum aufbewahrt und gehegt und gepflegt.
(Achtung: Gehegegrösse beschränkt!)    Fragen Sie uns nach dem Tarif.

Gemeinsam mit Ihrem Hund hotel_simi

In diesem Hotel sind nicht nur unser Herrchen und Frauchen willkommen, sondern auch wir.

hotelsimiwww.hotelsimi.ch
Das Aquarium

Ihr Aquarium bestücken Sie bei längerer Abwesenheit am besten mit einem Futterautomaten.

Achtung: Futterration maximal ½ einer normalen Fütterung. Futtergabe mindestens 1 Stunde vor Lichterlöschen. Wenn ein lieber Nachbar Ihre Fische füttert: Am besten Futter in Tablettenform. Nicht jeden Tag und die Tabletten genau abzählen.

Erfahrungsgemäss hat ihr Nachbar Erbarmen mit den armen Fischen und Angst, sie würden verhungern. Die Fische schiessen bei Erscheinen des Freundes an die Oberfläche und hopp – lieber etwas mehr. Aber wie Sie wissen, kommt es dabei oft zur Katastrophe und nach einigen Tagen „kippt“ das Aquarienwasser. Das heisst, das nicht gefressene Futter verfault und vergiftet das Wasser.

Wenn Sie also nicht gerade Diskusfische oder andere Futterspezialisten pflegen. Knapp bemessenes Tablettenfutter hält Ihre Fische in gesundem Wasser.

Die Katze

Katzen, die nicht von kleinauf gewohnt sind umherzureisen, oder die Ferien im Tierheim zu verbringen, bleiben am liebsten allein in ihrer gewohnten Umgebung und werden von einem Nachbarn täglich gefüttert.

(Mit ein guter Grund die Katze von klein auf mit einem guten Premium-Trockenfutter zu füttern)